Orosz, IV.

Teljes szövegű keresés

Orosz, IV.
Wappen: In von W. und B. geteiltem Schilde, oben auf einem r. Schrägbalken (scheinbar) schreitend ein doppelschwänziger g. Löwe, unten zwischen zwei spitzen n. Bergen auf g. Blätterkrone ein geharnischter, gebogener Arm, in d. Fauteinen Krummsäbel mit g. Parirstange schrägrechtsgerichtet haltend. – Kleinod: Der geharnischte Arm, hier eine mit einem sechsstrahligen g. Sterne besteckte von G. und R. getheilte Fahne haltend. – Decken: rs. – bg.
Adels- u. Wappenbrief v. König Carl III., d. d. 1715 für Nikolaus Orosz.
(Coll. Herald. Nr. 610).

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT