Aszalai II. v. Fony.

Teljes szövegű keresés

Aszalai II. v. Fony.
Wappen: In B. aus g. Blätterkrone wachsend, ein offener # Flug dazwischen zwei pfalweise anfgerichtetets kurze Schwerter, zwischen welchen eine w. Taube mit gr Oelzweige im Schnabel. – Kleinod: Die Taube, hier im Schnabel ein in zwei Krümmungen aufwärts flatterndes w. Band an dessen Ende haltend, worauf die Worte: „Deus providebit”. – Decken bg.-rs.
Adels- u. Wappenbrief v. König Ferdinand III. d. d. Pressburg, 22. März 1638 für Stefan Aszalai, Sekretär des Palatins Grafen Nikolaus v. Esterházy.
(Orig. bei Buchhändler Révay. B Pest. – Siegel d. d. 1648 mit lnitialen des „Stefanus Aszalai de Fony Palat: Prothonotar”).

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT