a) Elismerés Vécseynek az alsódunai hadsereg megmentéséért:

Teljes szövegű keresés

a) Elismerés Vécseynek az alsódunai hadsereg megmentéséért:
An den Herrn Generalen und Armee Corps Comandanten Grafen v. Vécsey
Debreczin am 23. Jänner 1849.
Herr General!
Indem ich auf Ihre durch den Herrn Rittmeister Julius Przyensky übersendeten wichtigen Depeschen* meine ämtlichen Erwiderungen beizufügen die Ehre habe, kann ich wicht umhin dem Drange meines Herzen zu folgen, und Ihnen Herr General meine tiefgefühlte Bewunderung und innigen aufrichtigen Danck auszudrücke für den hochsinnigen Patriotismus und männlich entschlossene Energie, mit der der Herr General die untere Donau Armee aus den Schlingen eines empörenden Complottes mit umsichtig kräftigem Hand dem Vaterlande gerettet haben.
A fogalmazvány mellett nincs semilyen Vécseytől származó irat. A Przyenski százados által hozott jelentéssel kapcsolatos intézkedéseket l. a köv. 107/b aktában.
So wahr Gott der Beschützer der Gerechtigkeit lebt, wird unser hartgeprüftes Vaterland zum schöneren Flor und Dauern dem Segen einer gesetzlichen Freyheit erblühn.
Und so lange Ungarn lebt, wird Ihr Nahme von jedem Ehrenmanne mit Hochachtung genannt werden: als ein erhebendes Beispiel der edelsten Vaterlands Liebe und männlicher Kraft, die sich im gläntzendsten Lichte, eben in einem Moment bewährt, wo usurpirte Reputationen auf so empörende Weise das ehrende Vertrauen des Vaterlandes betrogen.
Gott der allmächtige segne Sie Herr General, so wie Sie das Vaterland segnet, dem Sie einen so grossen, Dienst geleistet haben, dessen Folgen von unberechenbaarer Wichtigkeit sind. Ich hoffe zu Gott, dass die durch Sie gerettete untere Donau Armee unter Ihrer tapferen Führung gewrichtig in der Wagschale von Ungarns glücklicher Zukunft wiegen, und sich mit ewigem Ruhme bedecken wird, und weis dabey zuversichtlich, dass so wie die so bösartig angelegte Auflösung jenes Armee Corps sehr nachtheilig auf die ganze ungarische Armee gewirkt hätte, eben so Ihr ritterlich edles Benehmen und die dadurch bewirkte Erhaltung jenes Armee Corps höchst wohltätig auf die gantzen Operationen einwirken wird.
Was mich persönlich betrifft, wenn Herr General einen kleinen Werth auf die innige Verehrung eines schlichten, doch ehrlichen Mannes zu legen geneigt sind, der nichts heiligeres kennt als das Vaterland; so bitte ich Sie mich zu Ihrem wärmsten Verehrer zu rechnen, und versichert zu seyn, dass ich mich stets sehr glücklich schätzen werde, wenn mir Gelegenheit wird, durch bereitwillige Erfüllung Ihrer leisesten Wünsche meine hoche Achtung zu beweisen.
Es gereicht mir zum Vergnügen dem Herrn Generalen melden zu können, dass mit der erhebenden Nachricht über die Erhaltung der untern Armee, die Sie dem Vaterlande gerettet, zugleich erfreuliche Nachrichten von verschieden en anderen Armee Corps engelaufen sind.
General Bem hatt den F. M. L. Puchner am 18-ten Jäner bei Gálfalva aufs Haupt geschlagen und zersprengt. Er hoffte Hermanstadt am 20-ten zu nehmen.
General Görgey hatt den ihm von Pesth nachgerückten Feind bei Ipolyság geschlagen, wobei vom Feinde F. M. L. Felix Schwartzenberg tödtlich verwundet wurde und auch bald darauf in Waitzen starb. Dem General Görgey gelang es den Bergstädten District dem Feinde zu entreissen.
General Perczel geht offensiv gegen General Ottinger in Szolnok vor; und ich hoffe noch heute Nacht glückliche Nachrichten über seine Erfolge zu bekommen – der Feind scheint nicht standhalten zu wollen. Török Sz. Miklós hatt es ohne Kampf geräumt und ist durch eine starke detachirte Collonne in seiner Flanke stark bedroht.
Oberst Klapka hatt gestern den F. M. L. Schlick bei Tarczal geschlagen. Gottes und des Vaterlandes Segen sey mit Ihnen Herr General.
Haben der Herr General die Güte allen treu ausharrenden Herrn Officieren, so wie der tapferen Mannschaft din Danck und das Vertrauen des Vaterlandes zu verkünden.
Der Praesident des Landes Vertheidigungs Ausschusses
Kossuth s. k. fogalm. O. Lt. OHB 1849: 928.
Mellette Kossuth egyidejű rendeletének fogalmazványa a pénzügyminisztériumhoz, hogy utaljon ki 50 000 pengőforintot Vécseynek.

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT