1. Chr 3

Teljes szövegű keresés

1. Chr 3
1. Chr 3.1
* Dies sind die Söhne Davids, die ihm zu Hebron geboren sind: der Erstgeborene Amnon, von Ahinoam, der Jesreeliterin; der zweite Daniel, von Abigajil, der Karmeliterin;
1. Chr 3.2
der dritte Absalom, der Sohn der Maacha, der Tochter Talmais, des Königs von Geschur; der vierte Adonija, der Sohn der Haggit;
1. Chr 3.3
der fünfte Schefatja, von der Abital; der sechste Jitream, von seiner Frau Egla.
1. Chr 3.4
Diese sechs sind ihm geboren zu Hebron; denn er regierte dort sieben Jahre und sechs Monate. Aber zu Jerusalem regierte er dreiunddreißig Jahre.
1. Chr 3.5
* Und diese sind ihm geboren zu Jerusalem: Schammua, Schobab, Nathan, Salomo, diese vier von Batseba, der Tochter Eliams;
1. Chr 3.6
dazu Jibhar, Elischama, Elifelet,
1. Chr 3.7
Nogah, Nefeg, Jafia,
1. Chr 3.8
Elischama, Eljada, Elifelet, diese neun.
1. Chr 3.9
Das sind alles Söhne Davids, außer den Söhnen der Nebenfrauen. Und * Tamar war ihre Schwester.
1. Chr 3.10
* Salomos Sohn war Rehabeam; dessen Sohn war Abia; dessen Sohn war Asa; dessen Sohn war Joschafat;
1. Chr 3.11
dessen Sohn war Joram; dessen Sohn war Ahasja; dessen Sohn war Joasch;
1. Chr 3.12
dessen Sohn war Amazja; dessen Sohn war Asarja; dessen Sohn war Jotam;
1. Chr 3.13
dessen Sohn war Ahas; dessen Sohn war Hiskia; dessen Sohn war Manasse;
1. Chr 3.14
dessen Sohn war Amon; dessen Sohn war Josia.
1. Chr 3.15
Josias Söhne aber waren: der Erstgeborene Johanan, der zweite Sohn Jojakim, der dritte Zedekia, der vierte Schallum.
1. Chr 3.16
Aber die Söhne Jojakims waren: Jechonja und Zedekia.
1. Chr 3.17
Die Söhne * Jechonjas, der gefangen wurde, waren: Schealtîl,
1. Chr 3.18
Malkiram, Pedaja, Schenazzar, Jekamja, Hoschama, Nedabja.
1. Chr 3.19
Die Söhne Pedajas waren: * Serubbabel und Schimi. Die Söhne Serubbabels waren: Meschullam und Hananja, und ihre Schwester war Schelomit;
1. Chr 3.20
ferner Haschuba, Ohel, Berechja, Hasadja, Juschab-Hesed, diese fünf.
1. Chr 3.21
Die Söhne Hananjas aber waren: Pelatja, Jesaja, Refaja, Arnan, Obadja, Schechanja.
1. Chr 3.22
Die Söhne Schechanjas aber waren: Schemaja, Hattusch, Jigal, Bariach, Nearja, Schafat, diese sechs.
1. Chr 3.23
Die Söhne Nearjas aber waren: Eljoënai, Hiskia, Asrikam, diese drei.
1. Chr 3.24
Die Söhne Eljoënais aber waren: Hodawja, Eljaschib, Pelaja, Akkub, Johanan, Delaja, Anani, diese sieben.

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT