Ary.

Full text search

Ary.
Wappen: In B. auf gr. Boden ein geharnischter Krieger mit Eisenhelm, r. Hosen und g. Stiefeln in der erhobenen Rechten einen Krummsäbel mit g. Kreuzesgriffe haltend, die Linke in die Hüfte gestützt; der Krieger ist begleitet, in der rechten obern Schildesecke v. einem s. Halbmonde, in der linken Oberecke v. einem sechseckigen g. Sterne. – Kleinod: Zwischen offenem, mit je einem sechseckigen g. Sterne belegten r. Fluge, ein geharnischter gebogener Arm, in der Faust einen Krummsäbel mit g. Kreuzesgriffe haltend. – Decken: bg.
Adels- u. Wappenbrief v. König Rudolf II. d. d. Prag, 14. April 1581. (kundgemacht: Szathmárer Comitat, 1582) für Balthasar Ary als Haupterwerber sowie für seine Ehefrau Elisabeth Apagy, für seinen Sohn Johann u. für die Brüder des erstgenannten: Melchior, Gabriel, Michael u. Mathias als Nebenerwerber.
(Leg. L. Ctt. A. Lelesz).

 

 

A témában további forrásokat talál az Arcanum Digitális Tudománytárban

ÉRDEKEL A TÖBBI TALÁLAT